Schriftzug Kommunaler Arbeitgeberverband Sachsen e.V.
Eine Seite zurück  Zur Startseite
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Verband
 

Grußwort des Präsidenten

Landrat Michael Harig

(Foto: Landkreis Bautzen)

Sehr geehrte Damen und Herren Oberbürgermeister, Landräte, Bürgermeister, Geschäftsführer, Direktoren, Vorstandsvorsitzenden und Intendanten,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
verehrte Besucher der Homepage,


der Kommunale Arbeitgeberverband Sachsen (KAV Sachsen) vertritt die arbeits- und tarifpolitischen Interessen der kommunalen Arbeitgeber im Freistaat.

Mit ca. 500 Arbeitgebern und 100.000 Beschäftigten sind wir nicht nur die stärkste Tarifvertragspartei Sachsens, sondern haben auch darüber hinaus im Tarifgebiet Ost sowie im Bundesgebiet erhebliches Gewicht.

Soweit keine landesbezirklichen Tarifverträge geschlossen werden, erfolgt die Durchsetzung unserer Interessen gegenüber den Gewerkschaften über die Mitgliedschaft in der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA).

Die Interessenwahrnehmung erschöpft sich aber nicht nur in dem Abschluss von Tarifverträgen. Über Beteiligungs- und Anhörungsrechte werden u.a. relevante Gesetzgebungsverfahren sowie sonstige Observanzen und Richtlinien bis hin zur EU-Ebene mitgestaltet und Synergien gebündelt.

Über den Vorstand und die Gruppenausschüsse kann ein breit gefächertes Meinungsbild über die Bedürfnisse und Notwendigkeiten in den einzelnen Sparten der Verwaltung, der Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, der Ver- und Entsorgungsbetriebe, des Nahverkehrs sowie der Sparkassen eingeholt werden. Damit kann schnell und unbürokratisch auf aktuelle Situationen reagiert werden.

Über die aktuellen tarif-, arbeits-, sozial- und personalvertretungsrechtlichen Fragen wird stetig durch Rundschreiben, Sonder-Rundschreiben sowie die Internetpräsenz informiert. Sollte es dennoch zum Rechtsstreit kommen, steht Ihnen die mit erfahrenen Juristen besetzte Geschäftsstelle nicht nur außergerichtlich rechtsberatend, sondern auch prozessvertretend zur Seite.

Ich ermutige Sie daher, aktiv Ihre Interessen in den Verband einzubringen und mit uns eine starke Personalpolitik auf kommunaler Landes- und Bundesebene voranzutreiben!


Ihr

Landrat Michael Harig
Präsident

 



Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen

Zur Druckansicht